frisch und gesund: Spinat-Ricotta-Gnocchi mit buntem Tomatensalat

DSC_0229

Ein unkompliziertes, leichtes und frisches Gericht, das dazu noch voller Aromen steckt.

Ein Gaumenschmaus für die ganze Familie!

Hier das Rezept dafür:

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 400 g tiefgekühlter Blattspinat, aufgetaut
  • 250 g Ricotta
  • Abrieb 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Parmesan, frisch gerieben
  • 2 Eier
  • ca. 150 g Mehl
  • einige Tomaten, bunt gemischt
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 EL guten Balsamico oder anderen Essig
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Für die Gnocchi den aufgetauten Spinat gut ausdrücken, dass  keine Flüssigkeit mehr darin ist.  Den Spinat mit dem Ricotta, Parmesan, Zitronenabrieb Mehl und Eiern zu einem weichen Teig vermengen. Gut salzen und pfeffern.  Den Teig in zwei Portionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und diese in Scheiben schneiden. (Man könnte auch einfach  aus dem Teig, kleine Mengen abnehmen, mit bemehlten Händen zu Kugeln formen und dann etwas flach drücken) Die Gnocchi nun in einem großen Topf mit kochendem Salzwassser ca. 4-5 Minuten garen , bis sie an der Oberfläche schwimmen. Etwas Olivenöl mit einer gehackten Knoblauchzehe in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin schwenken.

Die Tomaten halbieren oder vierteln und mit etwas Olivenöl , Balsamico  und den Basilikumblättern vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.  Tomaten und Gnocchi auf Teller verteilen, mit Olivenöl beträufeln und mit Parmesan bestreuen.

DSC_0219

DSC_0225

DSC_0230

Bon appétit!

Lena

 

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu “frisch und gesund: Spinat-Ricotta-Gnocchi mit buntem Tomatensalat

  1. Chiara schreibt:

    Hallo Lena,
    Deine Gnocchi hören sich super lecker an und ich würde sie sehr gerne ausprobieren! Wir haben grade Unmengen an körnigem Frischkäse zuhause, denkst du dass man den Ricotta dadurch ersetzen kann?
    Liebe Grüße, Chiara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s