Zugang zu allen Herzen: Cheesecake-Brownies mit Erdbeeren und Heidelbeeren

cheesebrown7

cheesebrown4

Diese Cheesecake-Brownies sind ein wahrer Gaumenschmaus!

Ich liebe Brownies und ich liebe Käsekuchen. Ihr doch auch, oder?  Was liegt also näher als zwei super leckere Rezepte zu einem grandiosen Ganzen zu vereinen. Dazu kommen dann noch frische Früchtchen und der Genuss ist einfach perfekt!

Die Browniemasse soll intensiv schokoschokoladig und kann ruhig ein bisschen weich sein. Aber auf gar keinen Fall darf er trocken oder halbgebacken daherkommen. Also ein bisschen aufpassen beim Backen!

Ob zum Kaffee, als Snack für zwischendurch oder als Dessert – mit dieser Leckerei macht ihr immer eine gute Figur.

Glaubt mir, mit diesem Cheesecake-Brownies habt ihr Zugang zu allen Herzen!

Hier das Rezept dazu:

Zutaten für den Brownieteig:

  • 300 g Schoki, in Stücke gehackt
  • 120 g Butter, in Würfel geschnitten
  • 150 g Zucker (kann auch Rohrzucker sein)
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver

für die Cheesecakemasse:

  • 150 g Frischkäse (14% Fett)
  • 100 g Topfen
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • Abrieb und Saft 1/2 Bio Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2  EL Vanillepuddingpulver (oder Maizena)
  • 1 Handvoll frische Erdbeeren und Heidelbeeren
  • 1 EL Zucker

Zubereitung:

Für den Brownieteig die Schoki mit der Butter in eine große Schüssel geben und über einem Wasserbad (oder im Ofen) schmelzen. Den Zucker unterrühren. Die Masse abkühlen lassen und dann die Eier dazugeben und kurz einrühren (nur mit der Hand, nicht mit dem Mixer!). Das Mehl mit dem Backpulver und Salz mischen und unter die Schokomischung ziehen (nicht zu lange rühren).

cheesebrown1

Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Form (ca. 30×20 cm) verteilen.

Für die Cheesecakemasse einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Die Masse auf dem Brownieteig verstreichen (man könnte auch nur Kleckse daraufgeben – schaut auch sehr schön aus).

Die Erdbeeren und die Heidelbeeren darauf verteilen und mit Zucker bestreuen. Bei 180° C ca. 40-45 Minuten lang backen. Die Cheesecake-Brownies vor dem Anschneiden gut auskühlen lassen (2 Stunden).

Tipp: Anstatt der Erdbeeren und Heidelbeeren kann man auch nur Himbeeren verwenden. Ebenfalls seeeehr lecker!

cheesebrown5

cheesebrown6

Bon appétit!

Lena