Blitzschnell gezaubert und so lecker! Apfel-Blätterteigschnitten

apfeltarte1

apfeltarte6

Schnell, knusprig, aromatisch und einfach mega lecker! Das sind meine Apfel-Blätterteigschnitten ❤

Wenn sich mal ganz spontan Besuch ankündigt oder ihr einfach schnell ein leckeres Dessert zaubern möchtet, dann ist dieses Rezept das Richtige für euch. Diese Schnitten (man könnte sie auch als Apfeltarte bezeichnen) haben meiner Familie und mir schon oft ein köstliches Vergnügen bereitet.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag/Unitag komme ich oft nach Hause und schiebe diese Tarte in den Ofen. Eine halbe Stunde später verströmt schon ein herrlicher Geruch in der Küche und die Tarte ist fertig. Gleich warm serviert mit einer guten Kugel Vanilleeis oder etwas Schlagobers gibt sie uns allen ein wohliges Gefühl. Danach geht es uns allen wieder guuut!

apfeltarte4

Hier das Rezept:

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 EL Haselnüsse gemahlen und geröstet
  • 2 EL Zucker
  • 3-4 Äpfel
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 125 ml Obers
  • 2 Eier
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 TL Kardamom
  • 1 EL Maizena
  • Staubzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Den Blätterteig ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen (oder in eine passende, eckige Form legen). Die Ränder vom Blätterteig etwas einrollen, so dass ein Rand entsteht (ca. 1 cm hoch)

Die Nüsse mit 1 EL Zucker mischen und auf den Teig streuen. Die Äpfel in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Äpfel eng nebeneinander auf den Teig legen.

Obers mit den Eiern, Vanillezucker, Zimt, Kardamom und Maizena glatt rühren. Die Mischung über die Äpfel gießen. Jetzt noch einmal alles mit etwas Zucker (ca. 1 EL ) bestreuen – wichtig auch die Ränder.

Die Tarte bei 180°C ca. 30 Minuten backen, bis der schön knusprig und goldbraun ist.

Die Tarte noch warm in Stücke schneiden und mit Staubzucker (nach Belieben noch etwas Zimt) bestäuben. Viel Vergnügen beim Genießen – am Besten noch mit einer schönen Kugel Vanilleeis.

apfeltarte5

Bon appétit, meine Lieben,

Lena ❤

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s