Ein würzig, cremiger Happen! Schafkäse Cupcakes mit Kresse

minicup1

Klein, fein , MEIN!

minicup4

Heute stelle ich euch ein weiteres Mini-Cupcake Rezept vor. Die kleinen Törtchen haben es mir momentan wirklich angetan. Ich finde alles was so klein und entzückend ausschaut, macht sofort Appetit.

Da ich von meinen Avocado-Lachs-Cupcakes ja schon so begeistert war, musste ich noch eine Variante probieren.  Da ich ja sowieso fürs Kunst-Café etwas Pikantes zaubern wollte, bot sich gleich die Gelegenheit. So entstanden diese Schafkäse Cupcakes. Ich sag euch die kleinen Happen gingen weg wie Nichts. Da hat jeder gerne zugegriffen, was mich soo gefreut hat.

Die Zubereitung geht wieder einmal rucki zucki. Wir rühren schnell einen Teig an, indem sich Lauch und Parmesan verstecken. Dann gehts ab in die Mini-Muffinmulden (die Anschaffung dieses Blechs lohnt sich wirklich) und nach ein paar Minuten sind sie auch schon fertig. Nur noch schnell die Creme mixen und aufdressieren. Et voilà –  wir haben unsere entzückend, leckeren Törtchen!

Dekoriert habe ich sie noch mit reichlich frischer Kresse (ihr könnt auch Schnittlauch nehmen).

minicup2

Na auch Lust auf ein Häppchen bekommen?

Hier das Rezept: (für ca. 20-24 Mini-Cupcakes)

Für den Teig: 

  • 70 g Lauch
  • 1 Ei
  • 30 g Öl
  • 100 g Joghurt
  • 50 g Parmesan
  • 70 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Salz, Pfeffer

Für die Creme:

  • 200 g Frischkäse
  • 1 EL Sauerrahm
  • 150 g Schafkäse
  • Salz, Pfeffer, nach Belieben etwas Chili
  • frische Kresse

Zubereitung: 

Lauch in kleine Würfel schneiden. Das Ei mit dem Mixer schaumig aufschlagen. Öl und Joghurt unterrühren. Parmesan reiben und mit dem Mehl und Backpulver unter den Teig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Mini-Muffinmulden befetten und leicht bemehlen. Den Teig zu 3/4 einfüllen. Bei 160°C ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Fülle den Frischkäse mit dem Schafkäse und Sauerrahm mit dem Mixer glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen aufdressieren. Mit Kresse bestreuen.

minicup5

Bon appétit, meine Lieben!

Lena ❤

2 Gedanken zu “Ein würzig, cremiger Happen! Schafkäse Cupcakes mit Kresse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s