Power im Glas! Super green Smoothie

grün1

Gesund und gleichzeitig lecker! Kein Problem, seit es Smoothies gibt! Die kleinen Powerpakete liefern viele Vitamine und pflanzliche Ballaststoffe, machen angenehm satt und schmecken dazu noch wirklich unverschämt gut.  Smoothieliebe!

Klar, heutzutage findet man so einige Smoothies im Supermarkt. Jedoch preiswerter und vor allem frischer und vitaminreicher sind sie selbst gemixt. Viel braucht ihr dazu auch nicht: einen Mixer und Obst evtl. etwas Gemüse….

Na das klingt doch machbar! Seitdem es sich mein geliebter KitchenAid Blender in meiner Küche gemütlich gemacht hat, kommen bei uns schon mehrmals die Woche Smoothies in die Gläser. Es geht einfach so schnell und schmeckt so gut!

grün9

Heute habe ich einen unseren Lieblingsmoothies für euch! Seid schon gespannt auf viele weitere Smoothie-Varianten, die ich euch im Laufe der nächsten Monate vorstellen werde.

Dieser Super Smoothie enthält Kiwis, einen Apfel und ein paar junge Spinatblätter. Nach Belieben und für die Cremigkeit könnt ihr auch noch eine halbe Banane untermixen. Der Smoothie eignet sich übrigens auch hervorragend für Kinder – auf diese Weise kann man den Kleinen etwas Grünzeug unterjubeln, ohne dass sie es bemerken.

grün11

Ich denke, dem Mixvergnügen steht doch nichts mehr im Weg!

Hier das Rezept:

Zutaten: (für 4-6 kleine Gläser)

  • 2 Kiwis
  • 1 grüner Apfel (z.B. Granny Smith)
  • 25 g junge Spinatblätter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Banane, nach Belieben
  • 250-300 ml kaltes Wasser (nach Belieben kann man die Hälfte durch naturtrüben Apfelsaft ersetzen)
  • 1 Handvoll Eiswürfel
  • etwas frische Minze

Zubereitung:

grün14

Die Kiwis schälen, den Apfel, die Kiwi  und die Banane in Stücke schneiden. Die Spinatblätter gut waschen. Alle Zutaten zusammen mit dem Wasser und den Eiswürfel in einen Mixer geben und pürieren.

grün15

Auf Gläser verteilen und nach Belieben noch mit etwas Minze servieren.

grün10

Mein Liebster und ich sind momentan gerade im Prüfungsstress, da kommt so ein Gläschen Power oft gerade richtig. Hin und wieder verlier ich mich in der Küche, obwohl ich für Prüfungen lernen sollte. Ach in der Küche etwas zu zaubern ist halt einfach viel spaßiger als in Büchern zu büffeln. Versteht ihr mich? Gerade habe ich wieder leckere Schoko-Kirsch-Brownies mit Salzkaramell aus dem Ofen geholt. Ich entschuldige mich schon mal für diese leckere Sünde. Ich geh jetzt mal lernen und dann belohne ich mich mit einem Stück Brownie… Da heißt es jetzt ganz schnell lernen….. Der Brownie wartet doch.

grün7

grün3

Bon Smoothie!

Lena ❤