Einfach perfekt! Schoko-Fondant-Kuchen

schoko22 schoko6 Wir liiiieben diesen Schokokuchen! ❤ Nicht nur im Frühling ein Genuss! schoko31 Heute habe ich ein ganz besonderes Rezept für jede Gelegenheit für euch. Ihr braucht eine schnelle Geburtstagstorte, etwas Süßes zum Kaffee oder ihr wollt einfach eure Liebsten mit einem herrlichen Kuchen beglücken…… Dann gut aufgepasst und holt schon mal euer Rezeptbüchlein raus und notiert euch: Der perfekte Schokokuchen 🙂

Dieser Kuchen ist ultimativ schokoladig und wahnsinnig gut! Manchmal sind die einfachsten Rezepte die besten! Für diesen Kuchen braucht ihr nicht viele Zutaten und vor allem nicht viel Zeit. Ich würde euch raten, dieses Rezept gleich mal in euer Notizbuch zu schreiben. Wenn ihr ihn einmal gebacken habt, werdet ihr diese Masse noch sehr oft anrühren. Vertraut mir da einfach mal! schoko5 schoko10

Hin und wieder hab ja auch ich kaum Zeit zum Backen. Jedoch muss dann doch schnell ein Kuchen für die Liebsten her. Dann ist dieser Schoko-Fondant-Kuchen einfach ideal. Vom ersten Handgriff bis zum fertigen Kuchen dauert es gerade einmal 30 Minuten. Nicht schlecht, oder? Und man hat auch nur eine große Schüssel zum Abwaschen. Das ist ein großer Pluspunkt finde ich. Ich mag es ja gar nicht, wenn ich nach dem Backen noch eine Ewigkeit für den Abwasch brauche. Wenn ich daheim bin, hab ich ja Mama die mir fleißig unter die Hände greift, aber solche „man braucht nur eine Schüssel“ – Rezepte sind oft echt goldwert! ❤

Außen leicht knusprig und innen weich, dunkel….einfach nur kööööstlich. Wir freuen uns immer, wenn dieser schnelle Kuchen mal wieder auf den Tellern landet. Wir essen dazu am liebsten ein selbstgemachtes Eis, ein paar Früchte oder einfach nur etwas Schlagobers.

schoko30

schoko24

Ab in die Küche und nachbacken! Ihr werdet begeistert sein.

Hier das Rezept:

Zutaten:

  • 120 g Schokolade (ich nehme gerne eine mit 60%)
  • 120 g Butter
  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 60 g Mehl
  • 2 TL Kakaopulver, ungesüßt
  • eine Prise Salz

Zubereitung:

Eine runde Backform (ca. 23 cm – nicht viel größer) großzügig bebuttern. Ofen auf 170°C (Heißluft) vorheizen. Die Schokolade grob hacken und mit der Butter schmelzen (über Wasserbad oder im Ofen bei 50°C). Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig aufschlagen (mit der Küchenmaschine – ca. 5 Minuten). Die Schoko-Buttermischung in die Eimasse gießen und mit dem Teigschaber vorsichtig unterrühren. Das Mehl mit dem Kakaopulver mischen und langsam untermengen, bis die Masse glatt ist (nicht zu viel rühren). schoko4 Die Masse in die vorbereitete Form füllen und  ca. 20 Minuten backen. Der Kuchen soll außen fest sein und leichte Risse haben, aber innen noch schön weich. schoko3 Den Kuchen etwas auskühlen, nach Belieben mit Kakaopulver bestäuben und schon kann man ihn in Stücke schneiden. schoko13 schoko7 schoko33 Bon appétit, meine Lieben! Habt ein schönes Wochenende (ich hoffe mit sonnigem Wetter)!!! schoko28 Lena ❤

6 Gedanken zu “Einfach perfekt! Schoko-Fondant-Kuchen

  1. Silke schreibt:

    Liebe Lena, der Kuchen ist mittlerweile einer unserer Lieblingsrezepte und wir sind grad am mixen. Liebe Grüße Silke & Harry

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s