Cremiges Eiswunder! Himbeer-Bananen-Eis

eis14

eis4

Unsere ultimative Erfrischung! Gefrorene Bananen sind einfach magisch. Beim Pürieren nehmen sie eine cremige  Konsistenz von Sahneeis an, ohne dass man Sahne oder Milch dazu braucht. Da die Bananen schon eine kräftige Süße mitbringen, braucht man fast gar keinen süßen Zusatz mehr. Ich gebe nur gerne für den Geschmack etwas Honig dazu. Ein Eis, das gesund ist und noch sooo gut schmeckt! Was will man mehr… ❤

Bei uns kommt dieses Eiwunder ziemlich oft in die Schüsselchen und wir liiiieben es! Na kein Wunder, da es ja so einfach und schnell gemacht ist. Da braucht man wirklich kein fertiges Fruchteis mehr kaufen und die Eismaschine kann auch im Kästchen bleiben.

Man nimmt einfach das Obst, welches man noch zu Hause hat. Das Obst dann klein schneiden, für einige Stunden einfrieren und schon kanns los gehen. Etwas Joghurt kommt noch zwecks der Cremigkeit dazu und nach Belieben wird etwas gesüßt. Dann den Pürierstab rausholen und ran ans mixen. So nach ein paar Minuten ist das Eis fix und fertig und sollte so schnell wie möglich serviert werden (ihr könnt es aber auch noch für 1-2 Stunden tiefkühlen).

Meine Fruchteeis-Favoriten sind: Himbeer-Banane, Beerenmix und Mango-Marille! Sucht eure eigene Lieblingskombination und werdet zum Eishelden in eurer Familie!

eis10

So einfach ist es, sein eigenes cremiges Eis zu zaubern!

eis5

So könnt ihr ganz ohne schlechtes Gewissen in verführerischem Eisgenuss schwelgen!

Verwöhnt euch selbst und eure Liebsten und zaubert dieses cremige Eiswunder!

Hier das Rezept:

Zutaten:

  • 3-4 Bananen
  • 250 g Himbeeren, TK
  • 4-5 EL Naturjoghurt
  • 1 EL Vanillezucker (nach Belieben)
  • 1 EL Honig (oder Agavendicksaft)
  • eine Handvoll ganze Mandeln

Zubereitung:

Die Bananen in Scheiben schneiden, in einen Gefriebeutel geben und mindestens 5 Stunden gut durchfrieren lassen.

eis1

Dann die Bananen, Himbeeren, Joghurt, Vanillezucker und Honig mit dem Pürierstab gut durchmixen, bis ein cremiges Eis ensteht.

Das Eis sofort in Schüsselchen anrichten und nach Belieben mit ganzen Mandeln servieren.

eis12

Wir haben dazu noch köstliche Brownie-Cookies genascht. Sooo lecker!

eis7

eis16

Probiert es aus! Das Ergebnis wird euch begeistern!

Bon appétit, meine Lieben!

Lena ❤

4 Gedanken zu “Cremiges Eiswunder! Himbeer-Bananen-Eis

  1. Gerda schreibt:

    Ich habe dieses Rezept ausprobiert und alle waren voll begeistert von dem guten Geschmack. Allerdings war das Durchmixen mit dem Pürierstab wirklich harte Arbeit und hat entsprechend lange gedauert. Ich hatte schon Bedenken, dass alles zerrinnt, weil es so lange gedauert hat.

    • Lena von Ma vie est délicieuse schreibt:

      Super, ja der Geschmack ist wirklich göttlich 🙂
      Ja das stimmt, beim Pürieren braucht man etwas Geduld, aber mit einem guten Mixstab geht es eigentlich ganz flott 🙂
      Ich freue mich wenn es euch allen so gut geschmeckt hat!
      Liebste Grüße, Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s