Feiner Mädelsabend-Genuss! Spargel-Erdbeer-Salat mit knusprigen Ziegenkäse-Taler

salat11

salat7

Spargel, Erdbeeren und Ziegenkäse! Eine traumhafte Kombination ❤

salat2

Farbenfroh und voller Geschmack! Ein grandioser Frühlingssalat, der einfach nur glücklich macht. Da kann man gerne zugreifen!

salat9

Meine liebe Freundin Sonja kam gestern zu mir und wir machten uns einen gemütlichen und vor allem leckeren Mädelsabend am Balkon. Mit einer guten Freundin und gutem Essen kann ein Tag ja nur guuuut ausklingen!

salat4

Zu unserem Mädlsabend gehörten ein paar leichte Holunderspritzer und natürlich durfte ein herrliches Abendessen nicht fehlen….. Ich überlegte, was ich für meine Freundin und mich wohl schnell zaubern könnte…. Da fiel mir ein, dass die liebe Sonja auch so eine Ziegenkäse-Liebhaberin ist wie ich. Ja und Spargel und Erdbeeren mag sie sowieso. Also wurde ein frühlingsfrischer Spargel-Erdbeer-Salat kreiert.

Frischer Salat wird mit knackig gebratenem Spargel, frischen Erdbeeren, Frühlingszwiebeln und ein paar Mandeln auf eine große Platte gegeben. Darüber kommt ein herrlich aromatisches und fruchtiges Erdbeer-Dressing, welches dem Salat den besonderen Kick gibt. Und dazu die noch warmen und knusprigen Brotscheiben mit Ziegenkäse…. Ach es war soo lecker! Es wurde gequatscht, gelacht und genossen.

salat18

Eine Salatplatte, die sich zwei Mädls gerne noch einmal teilen!

salat10

Die knusprigen Ziegenkäsetaler könnt ich ja glatt jeden Tag essen. Obwohl mein Liebster absolut keinen Ziegenkäse mag (wie kann man nur???), ist bei uns immer eine Rolle im Kühlschrank… Nur für den Fall, dass die liebe Lena wieder Lust darauf bekommt. Der Geschmack und die Cremigkeit von meinem geliebtem chèvre chaud erinnert mich immer an die Zeit in Frankreich und macht mich zufrieden. Zum Ziegenkäse gehört bei mir unbedingt etwas Honig, Pfeffer und Thymian… da schmelze ich dahin! Was warmer Käse alles mit mir anstellt…

Als Dessert gabs dann ein, zwei Kügelchen Tiramisu-Eis, welches ich schon am Wochenende daheim gezaubert hatte. Extra eingepackt und mit nach Graz genommen, damit ich es Sonja servieren kann. Dieses Eis ist der Hammer – so cremig und für Tiramisu-Liebhaber ein Träumchen. Das Rezept bekommt ihr noch diese Woche. Versprochen (das darf ich euch nicht lange vorenthalten)!

salat5

Auch Lust auf einen frischen Frühlingssalat?

Hier das Rezept:

Zutaten (für zwei große Portionen):

Für den Salat:

  • 1/2 Bund grüner Spargel
  • 1/4 Bund weißer Spargel
  • 150 g Erdbeeren, halbiert
  • 1/3 Bund Frühlingszwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • eine Handvoll Salatblätter (Krauthäuptl oder Rucola)
  • eine Handvoll Mandeln, geschält
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für das Erdbeer-Dressing:

  • 4-5 Erdbeeren
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Honig
  • 3-4 EL Balsamico bianco
  • 6-8 EL Haselnussöl (oder Walnussöl)
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für die Ziegenkäsetaler:

  • 10 dünne Brotscheiben (z.B. vom Pain Pailasse)
  • 1 Ziegenkäserolle in 10 Scheiben geschnitten (z.B. President)
  • 5 TL Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Fleur de Sel
  • frischer Thymian
  • Piment d’Espelette

 Zubereitung:

Für das Dressing die Erdbeeren pürieren und mit den restlichen Zutaten gut vermischen (ich schüttle das Dressing im Shaker einmal gut durch). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spargel putzen, weißen Spargel schälen. Beide Spargelsorten in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin anbraten (ca. 6-7 Minuten), bis er gar ist, aber noch einen leichten Biss hat. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf einer großen Platte die Salatblätter verteilen. Mit 3-4 EL des Dressings beträufeln. Spargelstücke und Erdbeeren darauf verteilen. Frühlingszwiebeln und Mandeln darüberstreuen.

Mit dem restlichen Dressing beträufeln.

Für die Ziegenkäse-Taler

Je ein Scheibe Ziegenkäse auf eine Brotscheibe geben. Mit Pfeffer würzen. Je 1/2 TL Honig auf den Ziegenkäse geben. Mit frischem Thymian, etwas Piment d’Espelette und Fleur de Sel bestreuen. Bei 180°C ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Die Taler zum Salat servieren.

salat2

salat13

Bon appétit, meine Lieben!

Lena ❤

5 Gedanken zu “Feiner Mädelsabend-Genuss! Spargel-Erdbeer-Salat mit knusprigen Ziegenkäse-Taler

  1. Luisa schreibt:

    BOA.. uuur gut!! da läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Spargel gehört seit letztem Jahr zu meinen Favoriten und Erdbeeren und Ziegenkäse gehen eh immer! Hab heute den Salat gemacht, ohne Dressing, dafür Ziegenkäse rein (wir hatten kein Brot und außerdem verweigern die Kinder eh alles, was nicht aus der Fertigpackung kommt) Mir hats geschmeckt! Danke:-)
    Liegrü

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s