Auberginen-Röllchen mit Schafskäse und Tomatensauce

DSC_0508

Ein schnelles Rezept aus frischen Zutaten  – steht im Handumdrehen auf dem Tisch.  Schmeckt herrlich und erinnert an den letzten Urlaub.

Zutaten: (für 4 Personen als Vorspeise)

  • 1 Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, würfelig geschnitten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Dose pürierte Tomaten
  • 50 g Prosciutto
  • 150 g Schafskäse
  • 2 Rosmarinzweige, gehackt
  • 1 Handvoll Basilikum, geschnitten
  • 1 kleines Stück Parmesan
  • 1 EL Pinienkerne, geröstet
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Aubergine längs in dünne Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Auberginenscheiben darin anbraten (ca. 5 Minuten). Die Auberginen mit Salz und etwas Pfeffer würzen.  Für die Tomatensauce den Knoblauch und Zwiebel in Olivenöl kurz anbraten, Tomatenmark mitrösten und mit den pürierten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum würzen und kurz köcheln lassen. Die Sauce in eine Auflaufform geben.

Den Schafskäse in Würfel schneiden und mit dem gehackten Rosmarin mischen.

Je eine Auberginenscheibe mit Prosciutto und Schafskäsewürfel belegen und fest aufrollen. Röllchen in die Form legen mit etwas Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 180°C ca. 15-20 Minuten lang garen.

DSC_0497

 

Die Röllchen mit der Tomatensauce, gerösteten Pinienkerne und Parmesanspänen servieren.

Dazu passt sehr gut ein leckerer Salat und geröstetes Ciabatta.

Veggie: einfach den Prosciutto weglassen! Anstatt den Auberginen kann man auch Zuchhini nehmen!

DSC_0515

Bon appétit!

Lena

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s